Der ADAC FahrFitnessCheck 

 

Der ADAC FahrFitnessCheck für ältere Verkehrsteilnehmer ist freiwillig und richtet sich an ältere, noch regelmäßig Auto fahrende Personen.


Anlass für die Inanspruchnahme des Checks könnten Selbstzweifel oder das Drängen von jüngeren Angehörigen sein.

Dabei geht es um eine Fahrprobe im eigenen Pkw und in jener Region, in der das Auto regelmäßig genutzt wird (Gesamtdauer ca. 1 Stunde, mit Fahrprobe, Vor- und Nachbesprechung).

Der „Check“ wird durchgeführt von speziell qualifizierten ADAC-Moderatoren (Fahrlehrern). Für den Bereich des ADAC Hansa ist Werner Spliess aus Hamburg Alsterdorf der Ansprechpartner.

Beim „Check“ soll insbesondere Verbesserungspotential gefunden und aufgezeigt werden sowie über konkrete Lernmöglichkeiten gesprochen werden.

Eine Meldung an Behörden ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Falls gravierende Leistungseinschränkungen beobachtet werden, muss ggf. über weitere Maßnahmen gesprochen werden.

Der FahrFitnessCheck wird ADAC-Mitgliedern zu einem Vorteilspreis angeboten

(49 Euro), sonst 69 Euro.

Wichtig:
Es handelt sich nicht um eine quasi reduzierte Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU).

Es wird keine „Fahrtauglichkeitsexpertise“ erstellt.

Der „Prüfling“ erhält im positiven Fall, die Rückmeldung, dass die getroffen Aussagen sich lediglich auf den Zeitpunkt seiner Fahrprobe beziehen (Momentaufnahme).

Hintergründe:
Ältere Menschen stellen derzeit nach Ansicht des ADAC keineswegs eine Problemgruppe im Straßenverkehr dar. Im Gegenteil: Senioren sind lt. Statistischem Bundesamt nach wie vor nicht so häufig an Unfällen mit Personenschäden beteiligt wie andere Altersgruppen.

Deshalb sieht der ADAC keinen Grund, spezielle gesetzliche Regelungen für ältere Führerschein-Besitzer einzuführen.

Entscheidend für eine unfallfreie Teilnahme am Straßenverkehr ist nicht das Lebensalter, sondern neben dem Gesundheitszustand des Fahrers auch die in einem langen Kraftfahrerleben erworbene Fahrroutine.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017. my easy drive - Werner Spließ. All Rights Reserved.